Diese Woche in Podcasts (25.09.17)

Die Podcasts der vergangenen Woche diesmal mit einem Tag Verspätung und etwas weniger Inhalt als üblich. Dafür mit einem schönen Tipp am Ende. Nächste Woche wieder in normalem Umfang.

The Talk Show Diesmal wieder in gewohntem XL-Format (knapp über 3 Stunden) spricht John Gruber mit Matthew Panzarino in The Talk Show #201 über den gemeinsamen Besuch des Apple-Events und alles, was dort gezeigt wurde.

Under The Radar Under the radar #98: The accidental episode - Marco und David diskutieren, wie man Overcast dazu bringen könnte, auf der Apple Watch ohne iPhone Podcasts abzuspielen. Die Begrenzungen hat Marco in einem Blogeintrag noch einmal ausführlich dargestellt.

ATP ATP #240 enthält einen wunderbaren Rant (gibt es dafür eigentlich ein besseres deutsches Wort als Tirade?) über die Fernbedienung des Apple TV und warum sie tatsächlich objektiv schlecht ist und warum “Aber ich/meine Tochter/mein Vater komme/kommt damit wunderbar klar” kein echtes Argument dagegen ist.

Free Agents Free Agents #29: In der Folge “The Spreadsheet” geht es darum, die Ein- und Ausgaben als Freelancer möglichst genau zu schätzen und zu dokumentieren. Dies ist nicht nur bei der Planung der Selbständigkeit vorab wichtig, sondern sollte regelmäßig aktualisiert werden.

Abschließender Tipp: die 5by5 Time Machine, ein Projekt von Kyle Cronin bietet für die Podcasts des 5by5 Podcast Netzwerks von Dan Benjamin zeitversetzte Feeds, die es erlauben alte Podcasts in einem regelmäßigen Takt (z.B. wöchentlich) zu erhalten, als ob sie neu wären. Bietet sich für Klassiker wie Hypercritical oder den ersten Lauf der The Talk Show an.

Kategorien:

Aktualisiert: