Bildverarbeitung und Maschinelles Lernen

Nicht umsonst gehören die Kameras zu den beliebtesten Features von Smartphones - manche würden lieber auf die Fähigkeit zum Telefonieren verzichten als auf die Kamera. Aber das Verarbeiten von Bilddaten gehört zu den herausfordernsten Themen in der App-Entwicklung.

Wir gehen immer mehr weg von der Vorstellung eines Computers als Datenbank zum Verwalten eingegebener Daten und Texte. Immer neue Anwendungen beruhen auf der Verarbeitung und Interpretation umfangreicher Sensordaten, wie zum Beispiel Audio, Photo und Video. Die aufkommende Augmented Reality verbindet die äußere Realität mit computererzeugten virtuellen Objekten. Die Verarbeitung besonders vieler Daten (Big Data) braucht intelligente Verfahren, um aus diesen Daten die bedeutsamen Informationen zu extrahieren. Maschinelles Lernen erlaubt, über explizit ausprogrammierte Strategien hinauszugehen, indem der Computer aus neuen Daten lernt und sich anpasst.

Diese Themen gehören zu meinen Spezialgebieten und gerne helfe ich Ihnen bei kompletten Anwendungen in den genannten Bereichen oder der Ergänzung eines spezifischen Features, sei es auf Mobilgeräten oder auf dem Desktop bzw. Server. Sprechen Sie mich einfach an.

Zu meinen bisherigen Projekten mit Bildverarbeitungshintergrund bzw. im Themenbereich Maschineller Intelligenz gehören: